129 Teilnehmer im Alstertal machen die 1000 voll 17. November 2019

Teilnehmerrekord beim 11. Offenen Alstertaler Jugendschnellschachturnier mit 129 Teilnehmern! Wir freuen uns, dass unser Turnier auch im elften Jahr noch weiter an Beliebtheit gewinnt und danken allen Vereinen und Schulen, die uns seit Jahren treu bewerben und besuchen. In dem großen Teilnehmerfeld konnten auch 12 Saseler ihre Punkte und Erfahrungen sammeln.


Sieger im Konfettiregen

Manchmal fallen bewährte Helfer in der Turnierorganisation aus und in eingespielten Abläufen entstehen Lücken. Dass unsere Vereinsjugendlichen dann zur Stelle sind und bei Aufbau, Anmeldung, Turnierleitung und Betreuung unser Kinder anpacken macht uns stolz. Ein besonderes Lob für Demian’s Einsatz beim Aufbau und Paul’s engagierte Schiedsrichterleistung ist uns wichtig.


Anmeldung bei Tyl und Demian

Besonders schön ist auch, wenn nach der gemeinsamen Arbeit Erfolge gefeiert werden können: Und wenn in den Jahren über 1000 Kinder an unserem Turnier teilnehmen, dann muss das gefeiert werden! So war Jakob Pollermann vom Ahrensburger TSV überwältigt, als er als 1000. Teilnehmer seinen Jubiläums-Ballon und Riesen-Adventskalender überreicht bekam.

Jakob, Teilnehmer Nr. 1000

Sportlich konnte sich der Favorit durchsetzten: Zu jeder Zeit hatte Florian Popist (Weiße Dame) das Feld unter Kontrolle, er gab nur zwei Remisen ab und siegte mit 8/9 Punkten. Härtester Verfolger war der stark spielende Arthur Krüger vom Hamburger SK, der als Zweiter nach Feinwertung vor Enno Striebeck (TuRa Harksheide) landete.


Spitzenpaarung: Florian gegen Arthur

Endtabelle
Setzliste
Einzelergebnisse


Sieger der Wertungsgruppen:


Bestes Mädchen: Lisa Sickmann (Lübecker SV)

Bester Spieler des Carl von Ossietzky-Gymnasium: Ole Gornik


U14:


  1. Valentin Genov (Hamburger SK)
  2. Raphael Wehrstedt (SKJE)
  3. Vicky Nguyen (SC Diogenes)


U12:


  1. Luca Brandstrup (Hamburger SK)
  2. Philipp Ziming Guo (TuRa Harksheide)
  3. Bahne Fuhrmann (Hamburger SK)

U10:


  1. Lewi Malinowsky (Doppelbauer Kiel)
  2. Julian Braun (Hamburger SK)
  3. David Goldmann (Hamburger SK)

U8:


  1. Kaiwen Wang (Hamburger SK)
  2. Alexander Wartenberg (Hamburger SK)
  3. Hayko Martirosyan (Hamburger SK)

Kommentare sind geschlossen.