Herzlich Willkommen!

Logo der Schachfreunde Sasel

Rishi räumt beim 3. Dienstagsblitz ab 12. April 2020

9 Partien, 9 Siege! In der dritten Auflage unseres Dienstagsblitzes konnte niemand mit Rishis Tempo mithalten. Tolle Leistung, da trainiert jemand gerade besonders fleißig! Nach der Hälfte der Turnierzeit sah es noch so aus, als ob Karina diesen Abend mit Rishi mithalten könnte. In drei direkten Duellen zog Karina aber den Kürzeren, sodass sie noch vom Treppchen rutschte. Dort konnten sich Fabian B. und Michael platzieren, womit wir unser erstes reines U20-Podium haben. Nächsten Dienstag geht das Blitzen weiter, kommendes Wochenende starten wir ein Schnellschachformat.

2. Saseler Dienstagsblitz geht an Christoph 4. April 2020

18 Saseler stiegen zum zweiten Dienstagsblitz in den Ring. Wir werden immer mehr, wie gut! Verdienter Sieger wurde Christoph mit 8 aus 9 Punkten. Herzlichen Glückwunsch! Fabian T. und Dario spielten deutlich schneller als der Sieger und kamen damit im Arena-Modus auf mehr Partien als Christoph. Mehr Punkte gelangen den beiden trotzdem nicht.



Gute Platzierungen erzielten Geert, Wolfgang und Paul, die sich während des Turnierverlaufs zeitweise auch mal in der Spitzengruppe bewegten. Und mit Demian und Tyl waren zwei mutige Spieler aus unseren Kindergruppen erstmals dabei, super! Das Dienstagsblitz läuft gut und wird eine wöchentliche Vereinsaktion mit Beginn um 19 Uhr sein. Welche anderen Turnierformate für Vereinsturniere und Trainings infrage kommen, finden wir gerade aus.

Jugend trainiert Turmendspiele mit GM Sam Shankland 2. April 2020

Nachdem wir schon ein Blitzturnier am Dienstagabend etablieren konnten, experimentieren wir weiter mit Alternativangeboten zum Spielabend. Heute trainierten Paul, Michael, Fabian B. und Fabian T. ihre Variantenberechnung in taktischen Turmendspielen. Freundlicherweise nahm sich dafür der amerikanische Super-GM Sam Shankland Zeit und erklärte geduldig, wie er durch ein Turmendspiel einst Jugendweltmeister wurde. Zwei Stunden wurde konzentriert gearbeitet und das Format kam so gut an, dass die nächste Einheit direkt geplant wurde. Wer auch Interesse an den Erklärungen Shanklands hat, dem können wir seine kostenfreie Videoserie, den #stayhome-Workshop, sehr empfehlen. Hier gehts zum Video.



Michael gewinnt 1. Saseler Dienstagsblitz online 26. März 2020

Unser erstes Vereinsturnier im Internet sah mit 14 Teilnehmern eine gute Beteiligung. Eine Stunde lang wurde im für viele neuen Arena-Modus geblitzt. Das reichte für sieben bis acht Partien, in denen sich Michael schließlich durchsetzte. Seine Niederlage in der ersten Partie gegen Fabian konnte Michael mehr als ausgleichen, indem er alle folgenden Partien gewann und Christoph, Fabian T., Stephan und Gabriel (sehr stark!) damit auf die Plätze verwies. Das 2. Saseler Dienstagsblitz ist gleich für den nächsten Dienstag geplant, eine Einladung folgt.

(Fabian T.)

Der Schachfreund Ausgabe 41 ist erschienen 23. März 2020

Die Ausgabe 41 von Der Schachfreund , eine interessante und lehrreiche Lektüre.

„Da sich der Schachfreund von Beginn an auch als vierteljährliches Tagebuch des Vereins versteht, muss an dieser Stelle natürlich auf die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf den Sport – und hier den Schachsport in Hamburg – eingegangen werden. Aber neben diesem Top-Thema auch das Gewohnte: Beiträge über Aktivitäten innerhalb und TurnierAktivitäten außerhalb des Roten Hahn, Dokumentation der bisherigen Spiele um die HMM, von der Basisklasse bis zur Stadtliga, und die der HJMM, Kreisliga und Landesliga, Berichte über vier (!) Weltmeisterschaften am Ende des vergangenen Jahre und über eine zu Beginn dieses Jahres. Außerdem natürlich wie gewohnt Schachgeschichtliches, Schachliterarisches und Schachcineastisches. Und die Schachaufgaben am Schluss helfen – wenn auch nur kurz – über Langeweile bei der freiwilligen (?) Quarantäne in den nächsten Wochen… Apropos Quarantäne, die Anti-Corona-Maßnahmen machen meinen Osterspaziergang-Kulturtipp obsolet. Ich habe ihn aber trotzdem nicht rausgeschnitten. Dafür habe ich zusätzlich zwei Bauernendspiele und zwei Kompositionen gefunden, für die die Bezeichnung Übungen in Quarantäne passen.“ (Zitat: Uwe Tranelis)

Zu Der Schachfreund Ausgabe 41

Zu bisherigen Ausgaben

.

COVID 19 – SF Sasel Spielbetrieb ruht 14. März 2020

Der Vorstand der SF Sasel hat am Freitag beschlossen , dass der Spielbetrieb in unserem Vereinsspiellokal ab sofort bis zunächst einschließlich Dienstag, den 24.03.2020 ruht.

Ebenfalls gibt der Vorstand bekannt, dass der Betreiber des Roten Hahn, die Räumlichkeiten für die nächsten 14 Tage, also bis zum 27. März 2020 gesperrt hat.
Das dient dem besonderen Schutz der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung, die zum großen Teil durch Vorerkrankungen belastet sind .

HMM2020 Runde 5 ausgesetzt 13. März 2020

Die Turnierleitung des Hamburger Schachverbandes trifft folgende Entscheidung (Zitat: Homepage www.hamburger-schachverband.de vom 13.03.2020):

—————————

HMM 2020 – Aussetzen der Termine der 5. Runde

Liebe Mitglieder der Vereine im Hamburger Schachverband e.V.,

auf Grundlage einer aktualisierten Lagebewertung zu Infektionsgefahren durch den Corona-Virus in Hamburg,
unter Einbeziehung behördlicher Verfügungen und Empfehlungen der Politik zur Prävention,
haben Vorstand und Spielleitung des Hamburger Schachverbandes beschlossen:

Die Termine der 5. Runde der HMM 2020 Stadtliga bis Kreisklasse und Basisklasse werden ausgesetzt.

Eine Entscheidung zur Durchführung der Termine Sa. 04. / So. 05.04. Landesliga Hamburg Runde 8 und 9 sowie zu den
Terminen der HMM 6. Runde wird voraussichtlich in der kommenden Woche, aber bis spätestens Mo. 23.03. verkündet werden.

Ein Konzept zur Nachholung ausgesetzter Begegnungen kann beschrieben werden, sobald der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

Hendrik Schüler, Landesturnierleiter

Gunnar Klingenhof, Turnierleiter HMM

13.3.2020

—————–

HJMM2020 Rd4 SF 1 unterliegt deutlich in der Jugendlandesliga gegen HSK2, dem ungeschlagenen Tabellenführer. 26. Februar 2020

SFS1 (Jugend) unterliegt dem Aufstiegfavoriten HSK2 mit 8-15 und rutscht auf Platz 7 in der Jugendlandesliga (Runde 4)

SFS1 (Jugend) muss sich gegen Königsspringer 11:13 geschlagen geben und belegt derzeit Platz 6 in der Jugendlandesliga (Runde 3)

Remis für SFS1 (Jugend) gegen Diogenes in Runde 2. Platz 4 mit 2 Punkten.

SFS1 (Jugend) startet mit Remis in der Jugendlandesliga gegen SKJE 2.

————

SFS2 (Jugend) musste sich leider auch der 2. Runde der Jugendkreisliga dem HSK27 16:8 geschlagen geben.

SFS2 (Jugend) musste in der 1. Runde gegen Schachfreunde3 eine 10:14 Niederlage hinnehmen.

SF 1 – Tabelle und Einzelergebnisse
SF 1 – DWZ-Entwicklung

SF 2 – Tabelle und Einzelergebnisse derzeit nicht veröffentlicht
SF 2 – DWZ-Entwicklung derzeit nicht veröffentlicht

Überraschungen

SF Sasel 1:  

      Runde 4,3 und 2: keine  

      Runde 1: Tyl Poulsen (1083) schlägt Heitmann, J. SKJE2 (1361);

SF Sasel 2:  

      Runde 2 und 1:  keine