Spielbetrieb ruht im Roten Hahn zunächst bis Ende November 2020 -Neue Corona Regeln (Stand: 30.10.2020) 31. Oktober 2020


„Leider geben die steigenden Corona Infektionszahlen derzeit wenig Anlass zu der Hoffnung, dass die Allgemeinverfügung des Hamburger Senats vom 22.10.2020 vorzeitig aufgehoben werden könnte . Vielmehr ist noch mit einer Verschärfung der Corona Regeln zu rechnen . 
Daher bleibt der Präsenzspielbetrieb im Roten Hahn voraussichtlich leider bis zum 30.11.2020 suspendiert.
 
Lasst uns versuchen , den Einschränkungen etwas positives abzugewinnen . Vielleicht werden durch die strengen Regeln die Infektionszahlen soweit nach unten gebracht, dass wir ab Dezember ohne große Auflagen spielen können und vielleicht schön Weihnachten feiern dürfen . Oder sogar ein Weihnachtsturnier ausrichten können .

 Die VM könnten wir mit der 5. Runde am 01.12.2020 fortsetzen . Runde 6 am 08.12. und 15.12.

Runde 7 im Januar 2021 , wenn die Termine für die Mannschaftsmeisterschaften feststehen .

Weihnachtsturnier, wenn möglich, am 22.12 .

Bleibt bitte alle gesund.“

Ronald Levin

Kommentare sind geschlossen.