Schöne Ergebnisse der Jüngsten bei den HJET 1. Februar 2020

Heute haben unsere Kleinen ihre HJET-Turniere abgeschlossen. Lilly (4½/9) und Rasmus (5½ /9) werden mit ihrem guten Schlussspurt ihre Tickets für die Hamburger Meisterschaften im April gelöst haben. Im Einsteigerturnier der U10-2 beeindruckte Adele bei einem ihrer ersten Turniere überhaupt, und landete gleich mal mit 6/9 auf dem vierten Platz! Auch Daniel kann sich bei seinen ersten HJET mit 4/9 über ein gutes Ergebnis freuen.



Für die Älteren ab U12 aufwärts geht es nächsten Samstag in den Schlussspurt. Hier haben Tyl (4/6, U12), Nico (3/6, U16), Jason (3½/6, U16) und Paul (4/6, U18) noch alle Chancen auf die Quali zur Hamburger Meisterschaft in Schönhagen. Dafür sollte nächsten Samstag aber noch ein Punkt dazukommen, wir drücken die Daumen! Auch Bence, Leon, Angelina und Demian gehen am Samstag nochmal auf Punktejagd. In den Leistungsklassen haben Michael und Fabian B. ihre Endrunden-Tickets bereits gelöst. Für Rishi fuhr in der harten U20-Konkurrenz der Quali-Zug heute leider ab, nächstes Jahr gibt es noch eine Chance!



14 Saseler bei den HJET am Start zu haben, freut uns sehr! Geert, Rebecca und Fabian T. haben das Turnier gerne mit Euch und euren Eltern erlebt und gleichzeitig die Turnierorga tatkräftig unterstützt.

Kommentare sind geschlossen.