Leon gewinnt HSK-Jugend Sommerturnier 2016 24. Juli 2016

Anlässlich des in diesem Jahr leider nicht stattfindenden St. Pauli Opens veranstaltete der HSK in diesem Jahr erstmals ein Sommerturnier, um Jugendlichen Turnierpraxis gegen starke Gegner zu ermöglichen. Die Turnierorganisation konnte vor allem durch eine Übertragung aller(!) Partien in Echtzeit überzeugen. Furchtlos stürzte sich Leon in das Feld, welches mit vielen Kindern zwischen 10- 14 Jahren gespickt war, die bereits über einige Turniererfahrung, etwa bei Deutschen Meisterschaften verfügen und dementsprechend spielstark sind.

 

Leon ließ sich davon nicht beeindrucken und erzielte mit vier Siegen und drei Remis insgesamt 5,5 Punkte, die zum Turniersieg reichten. Den einzig punktgleichen Konkurrenten Michael Kotyk schlug Leon dabei in der 3. Runde überzeugend und wurde damit verdienter Sieger. Leon überzeugte vor allem durch seine solide Spielanlage. Er war in keiner der sieben Partien ernsthaft gefährdet eine Niederlage einzustecken und gab auch in zwei der drei nicht gewonnenen Partien klar den Ton an.

 

Den erfreuliche Zuwachs von etwa 30 Elo- und DWZ-Punkten gilt es für Leon nun beim deutlich stärker besetzten Open in Kiel zu verteidigen und weiter auszubauen. Beim Kieler-Open mit Beginn am 30. Juli wird auch Fabian antreten und wie Leon versuchen, gegen anspruchsvolle Gegner zu bestehen.

Kommentare sind geschlossen.