100 Punkte für Sasel! 15. September 2019

Am 6. September trafen sich vier Saseler nicht wie gewohnt in der Kunaustraße oder gar bei einem Auswärtsspiel der HMM. Treffpunkt war der Hauptbahnhof, um gemeinsam zum Mädchen- und Frauenschachkongress nach Weimar zu fahren. Mit von der Partie waren Fabian, Rebecca, Fabian und Karina. Eine bunte Truppe, bei der einige in Jogginghose, andere im Anzug (direkt vom Bewerbungsgespräch) aufschlugen. Die Fahrt nach Weimar wurde wortwörtlich in vollen Zügen genossen – sprich bis Kassel stehend auf dem Gang. Aber auch das konnte der guten Gruppenstimmung nicht viel anhaben, womit die Zeit schnell rumging.

Was ist nun aber dieser Mädchen- und Frauenschachkongress? An einem Wochenende wurden verschiedene Workshops und Vorträge zum Thema Mädchen- und Frauenschach angeboten. Leider gibt es immer noch viel zu wenige Mädchen und Frauen, die Schach spielen. Somit ging es darum, wie Mädchen für Schach begeistert werden können und welche Besonderheiten gegenüber Jungs bestehen. Dabei wurde auch über den Tellerrand geschaut, indem Mädchenarbeit in einer anderen Sportart (Rugby) vorgestellt und diskutiert wurde.

Besonders schön und wertvoll war der Austausch mit den anderen Teilnehmern, die viel Erfahrung in Sachen Mädchenschach aus Karlsruhe, Bissingen oder Berlin mitbrachten. So konnten wir für unsere Trainings- und Vereinsarbeit Ideen sammeln. Anderseits stellen wir aber auch fest: Sasel ist schon super dabei! Mit unserer Mädchengruppe, die von Rebecca trainiert wird, haben wir schon etwas Tolles erreicht. Darauf lässt sich gut aufbauen.

Wir als Schachfreunde Sasel waren mit vier Leuten der bestvertretene Verein auf dem Kongress. Ganz nebenbei sammelten wir damit 100 Punkte für das DSJ-Prämiensystem Mädchenschach, da jeder von uns für die Teilnahme 25 Punkte erhielt. Am Sonntag hieß es dann Abschied von der schönen Stadt Weimar und den netten Schachis zu nehmen. Wir hatten zusammen eine schöne Zeit und die erste Umsetzung der ersten Idee begann schon auf der Rückfahrt: So wird bald ein Wildpark-Ausflug mit unseren Kids stattfinden. Wir freuen uns die Jugendabteilung in Sasel weiter auszubauen und die Kinder – ob Mädchen oder Junge – für Schach zu begeistern!

(Karina)

Kommentare sind geschlossen.