Herzlich Willkommen!

Logo der Schachfreunde Sasel

Michael trumpft bei den HET auf 15. Juni 2019

Fünf Saseler, davon drei Jugendliche, vertreten uns bei den Hamburger Einzelturnieren (HET). Michael gelingt es bisher seine starke Form der Mannschaftskämpfe zu bestätigen: Mit 7/8 führt er die Kandidatenklasse an und spielt morgen um den Turniersieg. Mit seiner gewohnten Stärke in chaotischen Stellungen kann Rishi punkten. Eine bessere Chancenverwertung hätte aber noch mehr als 4/8 ermöglicht. In der Vereinspaarung gegen Michael hatte sich Rishi schon Vorteil erarbeitet, bevor Michael mit der genaueren Variantenberechnung die Kontrolle zurückgewann. Das Trio in der Kandidatenklasse vervollständigt Thomas Ruider, der bisher zwei Halbe einsammeln konnte.

In der A-Gruppe schleicht sich Fabian Bloh mit 3½/5 nach langsamen Start wieder oben an. Mit der gleichen Punktzahl trumpft Thomas Führt bisher ohne Niederlage auf: Fabian und Thomas machen morgen in der direkten Partie aus, wer es noch weiter nach oben schafft.

(Fabian)

HMM2019 Rd9: SFS1 siegt – Aufstieg in die Stadtliga – Platz 1 BLD/ SFS2 Niederlage gegen Aufsteiger- Platz 7 BLC/ SFS3 in die Bezirkliga aufgestiegen ??? Platz 2 KLD/ SFS5 unterliegt -Platz 8 KKA 8. Juni 2019

HMM2019 Rd 9 :SF Sasel 1: unsere zukünftige Stadtligamannschaft schlägt HSK19 mit 5:3. Der großartige 1. Tabellenplatz wurde mit 43½ BPktn und 16 MPktn im letzten Saisonspiel erreicht. Ganz großes Kino bei 5 Jugendlichen in der Mannschaft. So jung hat es wohl noch keine SF Sasel 1 in die Stadtliga geschafft. SF Sasel 2: unterliegt… Weiterlesen

SF Sasel 3 – Aufstieg in die Bezirksliga doch noch offen 5. Juni 2019

Der KLD-Aufstieg in die Bezirksliga wird erst am 18.6. in der Partie Rösselsprung – Barmbek 4 entschieden.

Barmbek 4 hat für die Partie gegen Billstedt Horn bislang nur einen Mannschaftspunkt erhalten, weil dort ein Protest läuft.

Sofern Barmbek die Protestpartie nicht verliert, und davon ist auszugehen, erhält Barmbek einen zusätzlichen Brett- und Mannschaftspunkt . Mit einem mindestens 5:3 Sieg gegen Rösselsprung würde Barmbek 4 unsere SF Sasel 3 überholen.


Saseler auch 2019 bei externen Turnieren aktiv. Stand: 30.05.2019 30. Mai 2019

SF Sasel belegt in dem Ehemaligenturnier [23.05.2019] Linkes gegen Rechtes Alsterufer den 13. Platz von 28 Mannschaften. Fabian Bloh, Ronald Modrak, Rishi Sharma und Fabian Tobianski traten für die SF Sasel an.   Walter Blumenberg und Perygrin Warneke nahmen an der HSK-Schachtriade [18.05.2019] teil. Walter wurde in dem 20 Minuten-Schnellschachturnier Erster mit 6/12, Pery belegte… Weiterlesen

SF Sasel 1 in die Stadtliga aufgestiegen 29. Mai 2019

SF Sasel 1 ist bereits vor dem letzten Spieltag in die Stadtliga aufgestiegen. SFS 1 liegt mit 14 Punkten uneinholbar auf Platz 1, da Volksdorf mit 3,5:4,5 Bergstedt unterlag.

Herzlichen Glückwunsch.

HMM2019 Rd 7: Sieg für Stephan und damit für SF1 – Entscheidung Protest Bergstedt 6. Mai 2019

Die Landesturnierleitung hat die Partie Stephan Lewald gegen Friederichs, J. (Bergstedt) 1:0 gewertet.
Zur Erinnerung: Bergstedt reichte den Antrag bei der Turnierleitung auf Partieeinschätzung ein und hatte damit die Hoffnung, dass die Partie REMIS gewertet wird. Es bestand Zeitnot für beide Spieler bei Gleichstand im Gesamtwettkampf und Friederichs hätte nach Zeit verloren.

Ergebnisse der Jugendversammlung vom 02.04.2019 13. April 2019

Erneut wurde Rebecca einstimmig  von den 24 Teilnehmern zur Jugendsprecherin gewählt. Wir bedanken uns für ihren Einsatz als Trainerin der Mädchengruppe und für die Vertretung innerhalb des HSJB. In einem Brainstorming wurden die besonderen Ereignisse des letztes Jahres (siehe Tafel) reflektiert. Dabei haben die Betreuer deutlich gemacht, dass wir gerne mit Euch zu zahlreichen Turnieren fahren, es uns aber besonders wichtig ist, dass Ihr neben den HJET die selbst organisierten Turniere (CvO U16 und Schach am Markt) besucht, denn das ist der Lohn für unseren komplett ehrenamtlichen Einsatz. Auch für dieses Jahr wird ein gemeinsames Pizza-Essen sowie ein allgemeiner Spieleabend gewünscht. Dem wollen wir gerne nachkommen. Auch den Wunsch nach einem gemeinsamen Grillen haben wir notiert und sind auf der Suche nach einer entsprechenden Location. Wiederum wagen sich viele an die neuen Diplomkurse. Hier wird Rebecca den Läuferdiplomkurs und Geert den Turmdiplomkurs betreuen.  Rund 20 Jungen und Mädels stellen sich dieser anspruchsvollen Aufgabe.

Die Unterrichtsmaterialien sind bereits bestellt. (Frank)