Herzlich Willkommen!

Logo der Schachfreunde Sasel

Jugend HMM2019 Rd2: SFS2 unterliegt dem Meisterschaftsfavoriten. 13. Februar 2019

HSJB – MM2019 Rd2: Jugendmannschaft SF Sasel 2 unterliegt dem Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten Marmstorf 8:16 und belegt Platz 3.   Hier geht es zu den Einzelergebnissen: Jugend SFS1 Jugend SFS2 Tabellen aller Ligen der HMM2019 Überraschungen Runde2: bisher keine Runde1: bisher keine   HSJB – MM2019 Rd1: Die Jugendmannschaft Sasel 1 besiegt in der Runde… Weiterlesen

Saseler auch 2019 bei externen Turnieren aktiv. Stand: 31.01.2019 3. Februar 2019

Gabriel Aleanakian, Werner Lipka und Ronald Modrak nahmen an der Qualifikation für die Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft 2019 in Magdeburg teil. [25. bis 27.1.2019]
Die Platzierungen: Von 83 Teilnehmern belegte Gabriel Platz 8. (3,5/5), Werner Platz 42 (2,5/5) und Ronald Platz 65 (2/5). Rangliste.
 

Werner Lipka belegte in der Qualifikation für die Deutsche Schachamateur Meisterschaften 2019 in der Klasse E mit 1 aus 5 Punkten Platz 85 von 89 Teilnehmern. [4.-6.1.2019 in Potsdam] Rangliste

Saseler auch 2018 bei externen Turnieren aktiv. Stand: 31.12.2018 1. Januar 2019

Fabian Bloh und Bernd Klawitter nahmen an den 4. HSK Weihnachtsopen 2018 teil. [27. bis 30.12.2018 HSK-Vereinshaus] Die Platzierungen: Fabian belegte Platz 35 (3,5/7) und Bernd mit (2,5/7) Platz 49 unter 62 Teilnehmern. Details. Stephan Lewald erreicht bei der 18. Offene Senioren Schach Einzelmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern 2018 [28.11. bis 6.12.2018 in Binz] mit 5/9 Platz 80 unter 184… Weiterlesen

Winter-Trainingslager in vollem Gange 26. Dezember 2018

 

 

Die Festtage sind noch nicht ganz vorüber, da starten wir schon in die Saisonvorbereitung für 2019. Die Jugendlichen der 1. Mannschaft nutzen die Winterpause, um sich auf die Herausforderungen im Januar vorzubereiten. Unter Zeitdruck hieß es heute zum Auftakt, möglichst viele Etappen des Taktikmarathons zu bewältigen. Alle haben gut gearbeitet – die Gegner der Bezirksliga und Leistungsklassen dürfen sich im neuen Jahr warm anziehen.

(Fabian)

Der Schachfreund Ausgabe 36 erschienen 22. Dezember 2018

Uwe Tranelis bietet mit der Ausgabe 36 von Der Schachfreund wieder ein breites Themenangebot:

Rückblick auf Turniere des Jahres 2018, insbesondere VM/ SchnellschachVM und BlitzVM, und Ausblick auf die HMM-Saison 2019/ Aljechin-Eröffnung – Urusov-Gambit/ Bedenkzeit – Karenzzeit – Remis/ Patt/ Schach und Kunst, Literatur – Tolstoi und Schach? / Kleiner – Großer- Super David und Vieles mehr.

Zu Der Schachfreund Ausgabe 36

Zu bisherigen Ausgaben.

Roman ist Vereinsmeister 2018 U14 20. Dezember 2018

Roman hat es geschafft und holte mit 5 aus 5 den 1. Platz.


Tyl wurde Zweiter und Ole erreichte einen sehr guten 3. Platz. Bestes Mädchen wurde Lilly. Herzlichen Glückwunsch. Die Pokale mit Eurem persönlichen Namen werden demnächst in Auftrag gegeben. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Pizza-Essen, bei dem auch für die kommenden HJET geworben wurde. Ein schöner Jahresausklang, den wir gemeinsam verbringen durften!
Hier findet ihr die:  Abschlusstabelle   Turniereinzelergebnisse

Dario Carapina sammelt Titel – 2018 Vereinsmeister im Blitzschach 19. Dezember 2018

Dario Carapina siegt auch in der VM im Blitzschach. 9,5/11Punkte, sein sehr gutes Ergebnis. Wie auch in der VM-Schnellschach belegt mit  Michael Römer ein Jugendlicher  Platz 2 mit 9/11 Punkten, gefolgt von Stephan Lewald mit 8/11Punkten.

 

Die Details des mit 26 Teilnehmern sehr gut besetzten Feldes entnehmt bitte den folgenden Links.
Abschlusstabelle
Turniereinzelergebnisse   Fortschrittstabelle    Kreuztabelle
Ausschreibung

Roman erneut erfolgreich in der Wilstermarsch 9. Dezember 2018


Mit 2,5 aus 3 Punkten beim 19. DWZ-Cup in der Wilstermarsch sicherte sich Roman am 08.12.2018 erneut den Siegerpokal.

Die übrigen Ergebnisse :
Bence 2. Platz 1.5 Punkte , Michael 3. Platz 1.5 Punkte, Isaac  3. Platz  1 Punkt, Tyl 3.Platz 1 Punkt, Isaac 3.Platz 1 Punkt ,Demian 4. Platz 1 Punkt , Olli 4. Platz 0,5 Punkte, Nico 4. Platz 0.5 Punkte, Lilly 4. Platz (leider) 0 Punkte.  Wir freuen uns auf den Turnierbericht von Nico!