Herzlich Willkommen!

Logo der Schachfreunde Sasel

HMM2018 Rd 3 Erster Sieg für SF2; SF4 geschlagen 14. Februar 2018

SF2 gewinnt 6:2 gegen Billstedt-Horn während SF4 mit 2,5 : 5,5 St. Pauli 10 unterliegt.

Die Überraschungen in Rd 3 setzten Frank und Geert. Sie haben wirklich einen Lauf. Frank schlug eine 1566erin und Geert erzielt ein Remis gegen 1749er.

 

Springerdiplom bestanden 8. Februar 2018

MuffinSpringer

Herzlichen Glückwunsch an Maja, Lilly, Agelina, Adele, Roman, Oliver, Klaas, Jesper, Sven, Tobias, Demian, Simon, Bence, Tom , Tobias und Nico. Wir sind ganz stolz auf Euch! Nach den Sommerferien geht es dann weiter mit dem Läuferdiplom. Zur Vorbereitung wird ab kommenden Dienstag ein Turnier in 2 Gruppen gespielt und die meisten von Euch werden auch für die Jugendmannschaft U 12 Basisklasse gemeldet.  Der ausführliche Bericht erscheint wie immer im kommenden Schachfreund.

HMM 2018 Runde 2 – SF1 Remis und SF2 weiterhin ohne Punkt 31. Januar 2018

Nach hartem Wettkampf erringt SF1 (8. der Rangliste) im Endspurt um 23: 45 Uhr den Ausgleich gegen HSK15 (3. RL).

SF2 (10.RL) muss sich auch im zweiten Wettkampf der Aufstiegssaison in der Bezirksliga C geschlagen geben [2,5 / 5,5 gegen Bille SC2 (4. der RL)]  .

HMM 2018 SF3 und SF5 Punkten in Runde 2 24. Januar 2018

SF3 siegt 5:3 in einem überraschend harten Wettkampf  gegen die DWZ schwächste Mannschaft der Kreisliga D Mümmelmannsberg.  Sf5 erkämpft das Remis gegen HSK 31.

 

 

Werner Lipka gewinnt DSAM-Qualifikation Gruppe F 8. Januar 2018

Werner zieht als Gruppensieger der Gruppe F (4,5 aus 5) in die Endrunde der DSAM 2017/2018 (Deutsche Schach- Amateurmeisterschaft) ein.

DSAM2017-2018 HH werner lipka DSAM2017-2018 HH gruppe
Fabian Tobianski (Gruppe B) erzielt mit 3/5 Platz 16 ; ebenfalls 3/5 erkämpften sich Michael Römer ( Platz 21), Frank Tobianski (Platz 22) in der Gruppe F und Pascal Tödter (Platz 26) in der Gruppe G.
In der Gruppe C kämpften Thomas Ruider und Gert Blankenburg um die Plätze. ( 2/4 Platz 57 und 1,5 aus 5 Platz 80).
Sven Alba erzielte 1 aus 4 und belegte in der Gruppe D Platz 87.

 

Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe F Gruppe G

Fabian Bloh erfolgreich bei 4. Internationales Bad Schwartau Schachopen 31. Dezember 2017

Andere machten sich auf zum Weihnachtsgeschenketausch oder zur -gutscheineinlösung und Fabian spielte nach Weihnachten das 4 . Internationales Bad Schwartau Schachopen [ 27. – 30.Dez].

4 aus 7 Punkte erkämpfte sich Fabian, belegte Platz 48 von 128  und Platz 4 im Ranking bis 1650 DWZ . Das Remis gegen Jensen,Henrik Sandberg (DWZ 1973) ist die Superüberraschung. Tabelle und Ergebnisse