Sasel IV zu Gast bei Hans-Herbert Remer 21. Februar 2016

Am 14.02. duften wir uns bei verregnetem Wetter über eine tolle Einladung freuen.

 

image011 image001 (1)

 

 

Hans-Herbert und seine Frau hatten zum Schach und mehr zu sich nach Hause eingeladen. Ab 11.00 Uhr wurden 2 Runden je 30 Minuten (ganz professionell über Swiss-Chess ausgelost) gespielt und danach ging es zum ersten gemütlichen Teil mit Kürbissuppe und leckeren Dips über. Es war sehr lecker und ganz nebenbei erfuhr man (frau) auch einiges Privates über seine Mannschaftskameraden. Weiter ging es mit den Runden 3 und 4. Am Ende gewann nicht ganz unterwartet unser junges Mitglied Hannes mit 3,5 Punkten, gefolgt von Thomas und Willy. Die Siegerehrung fand dann wieder in gemütlicher Runde bei Tee und Kaffee und wiederum leckeren Kuchen statt. Dabei hat sich die die Gastgeberin stets um das leibliche Wohl gekümmert und obwohl nicht selbst  Schach spielend, doch immer interessiert an den Gesprächen teilgenommen. Schließlich war Sie auch als Fotografin tätig. Gegen 17.00 Uhr endete diese wirklich nette Veranstaltung, die zur Nachahmung dringend empfohlen wird.

 

 

image009      image007

 

Ganz herzlichen Dank sagen Willy, Thomas, Hannes, Jürgen, Klaus, Christine und Frank.

Kommentare sind geschlossen.